Fachtierarztpraxis für Pferde – Felicia Wehrenpfennig PhD

Fachtierarztpraxis für Pferde Felicia Wehrenpfennig PhD

Nach meinem Studium für Veterinärmedizin an der JLU Giessen (2000 – 2006), einer Station in einer Gemischtpraxis im Sauerland, folgten sechs Jahre in der der Pferdeklinik der Vetmeduni Wien hauptsächlich in der orthopädischen Abteilung (Internship, Ausbildung zum Fachtierarzt für Pferde und PhD). Nach einer Station in der Tierklinik Königslutter (2014-2019), hat es mich familiär bedingt in den Landkreis Verden gezogen. Hier habe ich mir seit Anfang 2020 meinen Traum der eigenen Praxis nach meinen Werten und Vorstellungen erfüllt. Ein Konzept in dem ich mein langjährige klinische Erfahrung mit moderner Technik verbinden kann. Im Laufe der Jahre habe ich mein Faible für die kniffligen Fälle entdeckt, bei denen man auch mal um die Ecke denken oder zwischen den Zeilen lesen musste.

Mit Pferden verbunden bin ich seit meiner Jugend, wenn auch wahrlich nicht aus einer Pferdefamilie stammend. Mit 13 bekamen meine Schwester und ich unser erstes gemeinsames Pferd. Ein toller Lehrmeister was Respekt, Partnerschaft und den Umgang mit schwierigen Pferden betrifft. Reiterlich haben viele Pferde meinen Weg gekreuzt, wenn ich auch „erst“ beim zweiten eigenen plus eigener Nachzucht angelangt bin, da der alte Lorbas es tatsächlich auf 29 Jahre geschafft hat. Die Begeisterung für den Reitsport ist bei mir mit dem medizinischen Verständnis gewachsen und der Faszination für die athletische Leistung.